This plugin hasn’t been updated in over 2 years. It may no longer be maintained or supported and may have compatibility issues when used with more recent versions of WordPress.

XSD socialshareprivacy

Description

[English description]

Implements the socialshareprivacy JQuery-Plugin from heise (http://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html) into WordPress. More privacy for social sharing (Facebook, Twitter, Google+). Shows dummy buttons for Facebook, Twitter an Google+ until your visitor activate sharing. Before activating no information will be sent to Facebook, Twitter or Google-Servers, much more privacy for your visitors!

In this version you have to translate the description bubbles under plugin settings, pre-translated descriptions coming soon. You can place the buttons before or below the content, in single view or on pages. See screenshots for details.

No Facebook AppID needed!

[Deutsche Beschreibung]

Datenschutzkonforme Einbindung von Twitter, Google+ und Facebook-Buttons in Dein WordPress Blog.

2-Klick-Lösung von heise (http://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html) angepasst für eine komfortable Integration in WordPress sowie einfache Administrierbarkeit. Mouseover-Informationen können aus der Admin-Oberfläche heraus konfiguriert werden.

Die Buttons erscheinen ausschliesslich in der Einzelansicht der Beiträge konfigierbar unterhalb oder oderhalb des Textes. Mehrfacheinbindung (z.B. auf Übersichtsseiten mit mehreren Artikeln) ist derzeit nicht möglich. Darüber hinaus können die Buttons auch auf Seiten eingeblendet werden. Jeder Button kann nach Belieben ein oder ausgeblendet werden.

Nun mit Version 1.2 des JQuery-Plugins von heise (keine Facebook App-ID mehr erforderlich!)

In Arbeit:

  • Übernahme der URLs aus WordPress, um Plugin auch auf Übersichtsseiten verwenden zu können

Mehr Informationen unter http://www.xsized.de/2011/09/2-klicks-fuer-mehr-datenschutz-als-wordpress-plugin-update/

Screenshots

  • Buttons below the content
  • Configuration Screen (German Version)

FAQ

keine Fragen…

Changelog

0.8

  • Now multilingual, English and German translation included.
  • Mehrsprachigkeit ist nun umgesetzt, Deutsche und Englische Übersetzung enthalten

0.7.3

Jeder Button kann nun nach Belieben ein- oder ausgeblendet werden (wenn jemand zum Beispiel nur den Google+-Button anzeigen möchte). Zudem ist nun konfigurierbar, ob die Buttons vor oder nach dem Inhalt angezeigt werden sollen.

0.7.2

Buttons können nun auch auf Wunsch auf Seiten angezeigt werden. Dafür gibt es eine neue Einstellung in den Optionen.
Wichtig: Werden Caching-Plugins (wie bspw. W3TotalCache) verwendet, kann es zum Teil sehr lange dauern, bis die Änderung der Option für Seiten (aktivieren/deaktivieren) sichtbar wird!

0.7.1

JQuery Plugin in der Version 1.2 eingebunden. Ab sofort keine App-ID mehr für Facebook erforderlich, diesen Part aus dem Code (und der Admin-Oberfläche) entfernt.

0.7

Beschreibung der Optionen nun änderbar, fest eingebauter Hinweis auf meine Seite aus der Infobubble wieder entfernt (ist doch ein wenig zu aufdringlich).

0.6.9.1

kleiner Bugfix

0.6.9

Backend aufgerämt und neu gestyled in Vorvereitung für erweiterte Optionen. Verzeichnisstruktur angepasst.

0.6.7

Einbindung der aktualisierten Version 1.1 des JQuery-Plugins socialSharePrivacy von heise. Änderungen am Plugin:

CSS: Bei diversen Elementen haben wir mehr Angaben hinzugefügt, um die Nacharbeiten, bei der Integration in eigene Seiten, geringer zu halten. Vor allem haben wir margin-, padding-, width- und height-Angaben hinzugefügt.

Das Plug-In wurde inhaltlich etwas umgestellt und einige Code-Abkürzungen vorgenommen.

JS-Bug Korrektur: Es gab einen Fehler, wenn es in der Seite ein canonical-Attribut gab, das aber einen leeren Wert hatte.

JS-Bug Korrektur: Bei den Optionen von Google+ gab es eine Angabe, die später im Script nie abgefragt wurde.

JS-Bug Korrektur: Die Perma-Option von Google+ wurde nur angezeigt, wenn auch die Perma-Option von Twitter aktiviert war.

zzgl. Korrekturen, die ich bereits vorgenommen hatte.

Die neuen Optionen in V1.1 werden in den kommenden Tagen in der Admin-Oberfäche verfügbar sein.

0.6.5

Der beim hovern von i angezeigte Infotext ist nun frei konfigurierbar

0.6.4

Anpassungen am Stylesheet, da in manchen Templates der Twitter- und G+-Button in die nächste Zeile rutschte

0.6.3

Bugfix im JQuery-Plugin, Twitter-iFrame überlagerte z.T. nachfolgende Links, korrigiert

0.6.2

Menueeintrag umbenannt in socialSharePrivacy, da sonst zu lang und unschoen umgebrochen im Menue

0.6.1

Diverse Anpassungen im Code, um aus der quick and dirty Ecke heraus zu kommen. Script und Stylesheet per WP-Funktionen laden, Parameteruebergabe nun per JSON statt wie bisher im Header.

Contributors & Developers

This is open source software. The following people have contributed to this plugin.

Contributors

Browse the code