This plugin hasn’t been tested with the latest 3 major releases of WordPress. It may no longer be maintained or supported and may have compatibility issues when used with more recent versions of WordPress.

Runtastic Widget

Description

Achtung – das Widget ist aktuell ohne Funktion und eine Weiterentwicklung ist ungewiss. Bitte nutzt stattdessen das Plugin RunPress.

Das ist die erste Version meines Runtastic Widgets. Dieses Widget zeigt euch eure letzte Runtastic Aktivität in eurem Blog an. (bis jetzt nur auf Deutsch)
Dafür musst du folgendes tun:

  1. Plugin installieren
  2. Widget in eine Sitebar ziehen
  3. Logindaten eingeben und die Aktualisierungszeit setzen
  4. Genießen

Wenn du irgendwelche Probleme oder Verbesserungsvorschläge erstelle bitte ein Supporteintrag auf wordpress.org.

Screenshots

  • Anzeige des Widgets
  • Einstellung im Widget Menü (ohne erweiterte Optionen)
  • Einstellung im Widget Menü (mit erweiterte Optionen)

Installation

  1. Lade den ‘runtastic-widget’ in den WordPress Plugin Ordner (wp-content/plugins/) hoch
  2. Öffne die WordPress Administrationsoberfläche
  3. Aktiviere das Plugin
  4. Gehe in das Widget Menü und ziehe es in eine Sidebar
  5. Trage die Logindaten ein
  6. Prüfen ob alles funktioniert

FAQ

Läuft das Widget wirklich nur unter WordPress 3.9.1?

Nein ich denke nicht. Aber ich habe noch keine Möglichkeit gefunden das Widget in älteren Versionen zu testen und deshalb kann ich nur für die Version 3.9.1 sprechen. Theoretisch sollte das Widget auch unter älteren Versionen funktionieren.

Ist das die finale Version?

Nein, ich arbeite kontinuierlich an einer besseren Version.

Contributors & Developers

“Runtastic Widget” is open source software. The following people have contributed to this plugin.

Contributors

Translate “Runtastic Widget” into your language.

Interested in development?

Browse the code, check out the SVN repository, or subscribe to the development log by RSS.

Changelog

1.4

  • Aktualisierung der PHP Runtastic Api

1.3

  • Rahmenfarbe des Plugins ist über die Widget Einstellungen änderbar
  • Kosmetische Anpassungen am Quellcode

1.2

  • Getestet unter WordPress 4.0
  • Übersetzung ist nun durch WordPress Funktionen umgesetzt (Deutsch & Englisch vorhanden)

1.1

  • Fehler behoben welcher eine leere Zeile anzeigte wenn keine Map verfügbar war
  • Englische Sprache hinzugefügt
  • Einstellungsmöglichkeiten hinzugefügt (Größe der Anzeige & Größe der Map)

1.0

  • Plugin wurde erstmals veröffentlicht