Forum Replies Created

Viewing 13 replies - 1 through 13 (of 13 total)
  • Forum: Reviews
    In reply to: [Astra] Support sucks

    Hi @sujaypawar,

    sorry for the late response, I was on vacation. Meanwhile I found a solution for the problem I had with Astra by myself. Maybe I’ll get a better experience with my next support ticket ­čÖé

    Please define “soon” ­čÖü

    @herrllama Wem unterstellst du denn, dass er etwas gegen Ideologien hat? Es geht doch vielmehr darum, dass man im aktuellen L├Âsungsansatz (noch) sehr unklare / unsch├Âne Verrenkungen implementiert sieht.

    Ausgehend von einem absoluten WordPress-Einsteiger d├╝rfte “Benutzer” ohne Zweifel ein wesentlich deutlicherer Hinweis darauf sein, was sich hinter dem entsprechenden Men├╝punkt verbirgt, als Begriffe wie “Profile”, “Konten” oder “Berechtigungen”. Was die Behauptung, man w├╝rde die “Accessibility” verbessern, ad absurdum f├╝hrt und stattdessen das Problem aufzeigt, dass mit solchem Gender-Kauderwelsch die Benutzbarkeit und die Einarbeitung ins CMS erschwert wird.

    Niemand beschwert sich in dem in diesem Thema Geschriebenen grunds├Ątzlich dar├╝ber, dass mit dem Plugin dazu beigetragen werden soll, die gendersensitive Sprache zu etablieren. Nein, nur die Aufnahme in den Core wird beanstandet. Denn wie das Plugin zeigt ist die Umsetzung ind die gendersensitive Sprache noch unausgereift. Weshalb sie auf wenig Akzeptanz st├Â├čt.

    Auffallend ist, dass selbst bei den Betroffenen das Interesse nicht besonders gro├č ist, bei gerade Mal 30+ aktiven Installationen. Von Bedeutung finde ich hingegen, dass sich ausgerechnet Anwenderinnen, also diejenigen, denen die Umstellung auf gendersensitiven Sprachgebrauch entgegenkommen sollte, mit besonderer Vehemenz beziehungsweise Ausf├╝hrlichkeit gegen das Vorhaben aussprechen. Hoffentlich bieten diese Hinweise den Verantwortlichen einen Grund, ihr Vorhaben kritisch zu hinterfragen.

    Es ist auch klar, dass – sollte die baldige ├ťbernahme in den Core scheitern – eine weitere Sprachdatei zu pflegen w├Ąre, was einen geh├Ârigen Zeitaufwand bedeuten w├╝rde. Das w├Ąre l├Ąstig und legt die Vermutung nahe, dass dies der eigentliche Grund ist, weshalb die ├╝bereilte Aufnahme in den Core vorangetrieben wird. Die Behauptung, man wolle mit dem Plugin M├Âglichkeiten austesten und optimieren, entpuppt sich mehr und mehr als Halbwahrheit ÔÇŽ Sagt doch wenigstens ganz ehrlich, dass ihr die gendersensitive Sprache lieber heute als morgen im deutschsprachigen WordPress verankert sehen wollt, dann k├Ąme man sich nicht gar so verarscht vor.

    Zusammenfassend: “Deswegen wollen wir ja durch das Plugin einen Teil beitragen, um gendersensitive Sprache zu etablieren.” Prima, damit hat auch niemand ein Problem. Mit der ├╝berst├╝rzten ├ťberf├╝hrung in den Core allerdings schon.

    • This reply was modified 3 years, 9 months ago by Orlandoo.
    • This reply was modified 3 years, 9 months ago by Orlandoo.

    Hi, thank you for your answer.

    I just updated to the latest version, seems the PHP warnings are gone.

    And of cause I’ve entered an element under “Elements to hide” and “Menu Breakpoint” (720). But the hamburger menu is visible even if my screen is much wider than 720px.

    Also I get an error message when I save the configuration: “Please write a numeric data!” I think it’s because I can’t enter a value for “Menu / Menu Fonts & Size Settings / Font Size”, the input field for Font Size is disabled.

    @ Caspar H├╝binger Auf den erw├Ąhnten Weitblick setze ich meine Hoffnung. Im ├ťbrigen halte ich die Beseitigung einer Zwangsbeungl├╝ckung durch eine Zwangsbegl├╝ckung f├╝r den falschen Weg. Soll hier der Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben werden?

    • This reply was modified 3 years, 9 months ago by Orlandoo.

    Gleichg├╝ltig, welche Position ich nun vertrete: diese Diskussion w├Ąre nicht n├Âtig, w├╝rde Herr H├╝binger nicht versuchen, mit seiner Gender-Probleml├Âsung jeden (!) deutschsprachigen WordPress-Anwender zwangszubegl├╝cken. Warum bel├Ąsst man es nicht auf l├Ąngere Zeit bei einem Plugin? Damit w├Ąre allen gedient. Sollte sich herausstellen, dass sich mit den ├änderungen gut leben l├Ąsst, k├Ânnte man zu einem sp├Ąteren Zeitpunkt immer noch dar├╝ber nachdenken, dass Ganze in den Core zu verfrachten. Daf├╝r ist es Momentan einfach noch zu fr├╝h, denn die Meinungen sind doch sehr gegens├Ątzlich.

    Dass Herr H├╝binger (oder einige wenige) – trotz vieler Gegenstimmen – dar├╝ber entscheiden m├Âchte(n), was gut f├╝r die WordPress-Anwender*innen ist, ist eine Tatsache. Und diese Tatsache st├Â├čt bei mir auf Unverst├Ąndnis und Ablehnung.

    Ich Boss, du nix?

    • This reply was modified 3 years, 9 months ago by Orlandoo.
    • This reply was modified 3 years, 9 months ago by Orlandoo.
    • This reply was modified 3 years, 9 months ago by Orlandoo.

    Shure, but I don’t know how ÔÇŽ

    Hey, thank you, the new version is great. No problems so far. So now I can recommend to buy the full version!

    Orlandoo

    (@orlandoo)

    Hi, just updated to the latest version 1.0.6 and the issue is solved. Thanks!

    Of cause it is ok. Thank you for keeping me up to date!

    Hi, where can I download the beta?

    This only happens when you have set WP_DEBUG to true. But I like to work with this setting on my local development installation and so I deacivated this plugin.

    I like the plugin and so I tried to find out what’s wrong. Well, there is a german translation file, but it’s nearly empty and nothing is translated. You can also look at the file size of the .mo file, it has only 995 Bytes. The smallest .mo file of all other languages has 3 kB. Last but not least I want to agree with Andrew. When you are not able to use the plugin because your English is too bad, then this is no reason to rate the plugin with only one star.

    @knockout-diva
    Nur weil Deine Ein-Stern-Englisch-Kenntnisse nicht ausreichen, um das Plugin zu nutzen, ist dies kein Grund f├╝r eine negative Bewertung des Plugins. Das ist kontraproduktive Wichtigmacherei. Nimm Dir lieber die Zeit, Englisch zu lernen, als unn├╝tze Bewertungen abzugeben.

Viewing 13 replies - 1 through 13 (of 13 total)