Support » Plugin: DSGVO All in one for WP » tarteaucitron is not defined

  • Resolved monschder

    (@monschder)


    Hallo,

    ich habe gerade das Plugin installiert und bin begeistert.
    Leider funktioniert das Cookie banner noch nicht. Es wird der Fehler
    tarteaucitron is not defined
    ausgegeben.

    Autooptimize läuft in der neuesten Version 2.5.1. Deaktiviere ich es, ist der Fehler weg.
    System aktuell. Anderes Standard Theme bringt keine Änderung.

    Vielen Dank

    The page I need help with: [log in to see the link]

Viewing 7 replies - 1 through 7 (of 7 total)
  • Ok. Ein ausschließen des Scriptes plugins/dsgvo-all-in-one-for-wp löst den Fehler. Würde aber gerne alle Scripte zusammenfassen.

    Plugin Author mlfactory

    (@mlfactory)

    Hallo @monschder ,

    sorry das klappt leider nicht da Autoptimize den Code wie du siehst “kaputt macht”.
    Ebenso dürfen die JS Dateien des Plugins nicht asynchron geladen werden.
    Denn dann werden die JS Files zu spät geladen und das Plugin arbeitet auch nicht korrekt.

    Wegen Autoptimize schaue ich aber mal was ich da machen kann.

    Es gibt heute oder morgen ohnehin ein Update mit kleinen Bugfixes.

    Grüße, Michael

    Plugin Author mlfactory

    (@mlfactory)

    Ich denke behoben – wenn nicht gerne nochmal melden.

    Grüße, Michael

    Hallo, ich habe auch diesen Fehler zwischen Autoptimize und DSGVO all in One.(tarteaucitron is not defined)
    Beide Plugins wurde heute aktualisiert, es scheint also noch ein Problem zu bestehen.

    Plugin Author mlfactory

    (@mlfactory)

    Hallo @neumanndigital
    Do do this go to Autoptimize Settings -> Enable Advanced Options -> Exclude scripts from Autoptimize -> ADD: plugins/dsgvo-all-in-one-for-wp, jquery.js

    Zude gibt es nun bei Autoptimize eine neue Funktion:

    Minify excluded CSS and JS files?
    Dritte Checkbox von ganz unten.
    Diese muss natürlich deaktiviert also nicht aktiviert sein sonst werden die anderen Einstellungen bzg. exclude ignoriert.

    Grüße, Michael

    neumanndigital

    (@neumanndigital)

    Vielen Dank für den Hinweis!
    Hat funktioniert.

    Bei der Service-Kontrolle ist mir ein Typo aufgefallen: Dort steht: Cookies angezeigen statt anzeigen

    Nicht nur von Autoptimmize muss das DSGVO plugin ausgeschlossen werden, sondern auch “Async JavaScript”. Sofern man sein JS asyncron laden möchte (für mehr Speed).
    Async JavaScript & Autoptimize sind beide vom gleichen Autor und eine sehr starke Kombination!

    Um das Plugin von “Async JavaScript” auszuschliessen einfach in den Async Einstellungen unter dem Abschnitt “Plugin Exclusions” das Plugin » “DSGVO All in one for WP” auswählen.
    Ansonsten entsteht ein Fehler » “Uncaught ReferenceError: tarteaucitron is not defined”

    @mlfactory Ein Hinweis hierauf wäre in den FAQ ganz hilfreich.

Viewing 7 replies - 1 through 7 (of 7 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.