Support » Plugin: Embed videos and respect privacy » Support für YTs Nocookies-Variante, Skalierung auf Mobilgeräten u.m.

  • Hallo!

    Erstmal vielen Dank für dieses Plugin, es tut in meinem Blog prinzipiell das, was es soll. Leider nur mit den Standard-URLs, wenn ich die Videos im erweiterten Datenschutzmodus (als iframe) einbinden möchte, funktioniert es leider nicht mehr.

    Das gleiche gilt für die Skalierung auf Mobilgeräten, das Video, bzw. das statische Bild wird nicht skaliert und setzt sich “über” das Seitenlayout.

    Ich habe auch versucht, die Sperre optisch etwas anzupassen, die Schrift ist oft schlecht lesbar und ich hätte den Hintergrund gerne abgedunkelt. Leider ist es mir nur teilweise gelungen. Eine kleine Beschreibung der CSS-Klassen wäre hilfreich.

    Zum Schluss noch eine kurze Anmerkung: Dem Text fehlt ein “g” in “abgespielt”.

    Ich würde mich über ein verbessertes/erweitertes Plugin sehr freuen, bisher scheint es sonst kein Plugin zu geben, dass versucht die DSGVO für Youtube-Video in WordPress umzusetzen.

    The page I need help with: [log in to see the link]

Viewing 2 replies - 1 through 2 (of 2 total)
  • Hallo,

    da kann ich yesterplay80 leider nur zustimmen. Das PlugIn macht was es soll, aber leider nicht responsive. Sobald ein iframe ins Spiel kommt funktioniert es nicht mehr.

    @ yesterplay80: Das fehlende “g” kann man selber einfügen, indem man sich per FTP in seinen Server einloggt und unter wp-content -> plugins -> video-embed-privacy die Datei video-embed-privacy.php mit einem Editor öffnen. Ich habe nicht nur das fehlende “g” ersetzt, sondern auch mittels einem Break zwei Zeilen aus dem Text gemacht.

    Was das CSS betrifft, kann man sich das mit einem Inspector anschauen und entprechend abändern bzw. anpassen. Das von mir angepasste CSS sieht z.B. so aus:

    .video-wrapped .video-wrapped-play {
    text-align: center;
    font-size: 30px;
    padding-top: 0px;
    padding-bottom: 20px;
    position: absolute;
    left: 0;
    right: 0;
    top: 50%;
    cursor: pointer;
    text-shadow: none;
    background: rgba(0,0,0,0.5);}

    .video-wrapped .video-wrapped-play:before {
    content: ”;
    border-style: solid;
    border-width: 20px 0 20px 30px;
    border-color: transparent transparent transparent red;
    position: absolute;
    width: 0;
    height: 0;
    margin-left: -20px;
    left: 50%;
    top: -50px;
    cursor: pointer;}

    .video-wrapped a:link,
    .video-wrapped a:visited,
    .video-wrapped a:active {
    color: #fff;
    text-decoration: underline;}

    .video-wrapped a:hover {
    color: #fff;
    text-decoration: none;
    font-weight: bold;}

    Damit ergeben sich folgende Änderungen:
    das Play-Dreieck wird rot und rutscht ein wenig nach oben
    der Text bekommt einen opaken Hintergrund und
    wird ein wenig mit den Abständen nach oben und unten angepasst
    der Link zu Google wird weiß und unterstrichen und
    fett und ohne Unterstrich beim darüber fahren.

    Genau. Leider ist der Text (augf Zeile 32 der video-embed-privacy.php) hardcodiert und auch nicht übersetzungsfähig eingebunden.

    Es wäre meines Erachtens sinnvoll den Text und das zugehörige CSS über Einstellungen anpassen zu können.

    Das Plugin ist auf GitHub, also kann jeder bei der Verbesserung mithelfen 😉

Viewing 2 replies - 1 through 2 (of 2 total)
  • The topic ‘Support für YTs Nocookies-Variante, Skalierung auf Mobilgeräten u.m.’ is closed to new replies.