Support » Plugin: Antispam Bee » Russian spams

  • Resolved crazy_cat

    (@crazy_cat)


    Despite the setting “Allow comments only in a certain language”, Russian spam comments get through. What could be the reason?

Viewing 13 replies - 1 through 13 (of 13 total)
  • Plugin Support Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Hi @crazy_cat

    we are using franc to examine the comment body. Maybe this tool is failing here. I need the comment to reproduce the problem. Maybe I can help then.

    Can you send us the comment which is not recognized through our form?
    https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSeQlKVZZYsF1qkKz7U78B2wy_6s6I7aNSdQc-DGpjeqWx70-A/viewform?c=0&w=1

    Could also be an encoding issue. In Unicode many characters have multiple ways to be shown which are visually the same, but have different code points.

    If you are tech savy you can check your database if these characters are really default utf-8 cyrillic characters:
    https://www.utf8-chartable.de/unicode-utf8-table.pl?start=1024

    All the best
    Torsten

    Hi Torsten, ich glaube, du sprichst eh auch Deutsch? Ich hab dir das mal im Google Form geschickt und ja, es ist kyrillische Schrift.

    Ach ja. Es waren hunderte… Ich hatte dooferweise alle anderen gelöscht *facepalm* und nur noch diesen einen neuen Kommentar.

    Plugin Support Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Hi @crazy_cat

    ja, wir können gerne in Deutsch weiter machen! 🙂

    Ich versuche es mir so bald wie möglich anzuschauen. Wenn ich neue Erkenntnisse habe (es reproduzieren kann), melde ich mich wieder.

    Beste Grüße
    Torsten

    Plugin Support Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Hi @crazy_cat

    ich habe den Kommentarinhalt gesehen. Danke fürs Übermitteln!

    Ein kurzer Test auf https://wooorm.com/franc/ ergab, dass Russisch tatsächlich nicht korrekt erkannt wurde. 🙁

    Google Translate hingegen erkennt den Text als Russisch.

    Der Fehler liegt also an der Bibliohek, die wir benutzen.

    Auf der anderen Seite testet das Tool ja, ob die Sprache DE, EN, FR, etc. ist – das sollte, wenn zwar nicht Russisch, sondern Kinyarwanda erkannt wird, ja trotzdem scheitern und den Spam daher ablehnen.

    Magst du mir mal Screenshots von deinen Einstellungen schicken? Dann kann ich mal schauen, ob da was schiefgeht.

    In jedem Fall ist es sinnvoll nicht zu löschen, sondern als Spam zu markieren und dann die lokale Spam-Datenbank zu nutzen.

    Wenn du einen alternativen Weg versuchen möchtest, um fremdsprachigen Spam zu erkennen, dann schau dir mal dieses Custom Pattern von mir an:
    https://github.com/Zodiac1978/custom-patterns-asb/blob/master/custom-patterns-asb/custom-patterns-asb.php#L89-L93

    Beste Grüße
    Torsten

    Hi Torsten

    Danke dir. Ich hab dir mal einen Screenshot der Einstellungen gemacht. In welchen Ordner würde die Datei “custom-patterns-asb.php” gehören? Und wären nur die markierten Zeilen oder der gesamte Code zu benutzen? Danke dir

    Plugin Support Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Hi @crazy_cat

    Einstellungen sehen eigentlich gut aus. Ich habe ein paar Rückfragen:

    -> Warum vertraust du nicht genehmigten Kommentatoren?
    -> Warum löscht du den Spam nicht automatisch. Wenn wenig anfällt, dann vielleicht nach 90 oder 120 Tagen.
    -> Warum löscht du nicht spezifische Spamkommentare (wie leere Daten oder Honeypot)?
    -> Benutzt du keine Ping/Trackbacks oder wieso ist die Prüfung dafür deaktiviert?
    -> Sind deine Kommentarformulare tatsächlich auch auf den Archivseiten oder wieso ist diese Funktion aktiviert?

    In welchen Ordner würde die Datei “custom-patterns-asb.php” gehören?

    Das gesamte Repo unkl. dem gleichlautenden Ordner ist ein Plugin. Herunterladen und in den Plugin-Ordner hochladen, dann aktivieren.

    Und wären nur die markierten Zeilen oder der gesamte Code zu benutzen?

    Relevant für die Erkennung bestimmter anderer Sprachen ist der markierte Code. Sofern du die anderen Filter nicht haben möchtest, kannst du sie löschen. Sie sollten im Code ein wenig erklärt sein.

    Leider haben wir so immer noch nicht geklärt, warum der russische Spamkommentar trotz deiner Einstellungen durchgekommen ist. Ich teste das mal weiter …

    Beste Grüße
    Torsten

    Plugin Support Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Hi @crazy_cat

    also ich habe die Konfiguration nachgebaut und der übermittelte Spam wird korrekt erkannt.

    Da ich den Fehler somit nicht reproduzieren kann, ist es schwierig für mich hier zu helfen.

    Vielleicht greift ASB nicht bei allen Formularen? Wenn du mal die fragliche Domain angibst, kann ich schauen, ob es da vielleicht Probleme gibt.

    Beste Grüße
    Torsten

    Hi Torsten

    Um auf deine Fragen zu antworten:

    -> Warum vertraust du nicht genehmigten Kommentatoren?

    Hab ich gleich mal geändert, das hab ich wohl einfach überlesen.

    -> Warum löscht du den Spam nicht automatisch. Wenn wenig anfällt, dann vielleicht nach 90 oder 120 Tagen.

    Weil schon ein paar Mal Kommentare fälschlicherweise als Spam markiert wurden.

    -> Warum löscht du nicht spezifische Spamkommentare (wie leere Daten oder Honeypot)?

    Hab ich jetzt auch mal geändert auf: Honeypot, lokale Spam DB und Kommentarsprache.

    -> Benutzt du keine Ping/Trackbacks oder wieso ist die Prüfung dafür deaktiviert?

    Genau, nutze ich nicht.

    -> Sind deine Kommentarformulare tatsächlich auch auf den Archivseiten oder wieso ist diese Funktion aktiviert?

    Ja sind sie teilweise.

    Ich habe das Pattern nun mal installier und wie gesagt, die Einstellungen angepasst. Ich werde das jetzt mal beobachten und gebe dir wieder Feedback.

    Herzlichen Dank!

    Plugin Support Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Hi @crazy_cat

    Weil schon ein paar Mal Kommentare fälschlicherweise als Spam markiert wurden.

    Du hast dann ja 90 oder 120 Tage Zeit das zu retten … 😉

    Hab ich jetzt auch mal geändert auf: Honeypot, lokale Spam DB und Kommentarsprache.

    Das wäre mir nun wieder zu gefährlich wg. möglicher “false positives”.
    Honeypot und Leere Daten ist relativ safe. Beim Rest wäre ich vorsichtig.

    -> Sind deine Kommentarformulare tatsächlich auch auf den Archivseiten oder wieso ist diese Funktion aktiviert?

    Ja sind sie teilweise.

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass hier das Problem liegt. Mein Angebot steht, dass ich mir die Website mal anschaue, ob ASB da überall korrekt läuft.

    Alternativ hatte @websupporter noch die Idee gehabt, dass der Server down war oder zu langsam geantwortet hat und deshalb die Antwort für die language detection nicht korrekt übermittelt wurde. Schwer zu sagen, ob das eine realistische Erklärung ist.

    Beste Grüße
    Torsten

    Plugin Support Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Kann ich den Thread erst einmal als gelöst markieren @crazy_cat ?

    Hey Torsten, sorry ich bin umgezogen und komme erst jetzt zum Antworten. Ja, markier es mal als gelöst. Danke dir!

    Plugin Support Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Gerne!

    Falls du nochmal Probleme hast, einfach wieder melden.

    Beste Grüße
    Torsten

Viewing 13 replies - 1 through 13 (of 13 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.