Support » Plugin: PayPal Plus for WooCommerce » PayPal Plus Checkout: Zahlungsoptionen werden nicht angezeigt

  • Resolved AWEOS GmbH

    (@aweos)


    Hallo liebe PayPal-Ritter,

    folgenden Bug habe ich bereits seit einigen Wochen mit PayPal Plus:

    Unser WooCommerce-Shop verwendet Autoptimize und den Cache Enabler. Der Cache Enabler sollte ja bereits in seiner Grundeinstellung WooCommerce-komform sein, bei Autoptimize haben wir eingestellt, dass die Checkout-Seiten nicht gecached werden.

    Wenn man ein Produkt im Warenkorb hat und nun weiter im Checkout geht, dann wird zwar PayPal Plus als Zahlungsmethode angezeigt, aber die drei Auswahlmöglichkeiten (PayPal, Kreditkarte, Lastschrift) werden nicht geladen. Wechselt man zur direkten Banküberweisung und wieder zurück, werden die Methoden wieder richtig dargestellt.

    In der Console wird mir kein Javascript-Fehler angezeigt. Ich habe beide Caching-Plugins testweise deaktiviert, der Fehler besteht weiter. Die WooCommerce-Status Logs sind unauffällig.

    Mir ist aufgefallen, dass SOAP nicht aktiviert war auf unserem Server, das habe ich ebenfalls aktiviert, hat aber auch nach mehrfachen Cache leeren und “neu speichern” der PayPal Plus Settings nicht geholfen.

    Ich würde mich sehr über etwas Hilfestellung von eurer Seite freuen. 😊

    EDIT: Muss für jeden WooCommerce Shop bei PayPal eine eigene Application angelegt werden? Wir haben 2-3 Shops, die aktuell die selben API Credentials nutzen – ist das ein Problem?

    • This topic was modified 1 year, 4 months ago by AWEOS GmbH.
Viewing 15 replies - 1 through 15 (of 42 total)
  • Hallo zusammen,
    bei uns besteht das gleiche Problem auch schon etwas länger. Wir verwenden Swift Performance.
    Gruß

    Thread Starter AWEOS GmbH

    (@aweos)

    Wir warten weiterhin auf eine Rückmeldung, solange haben wir den Fehler aber – zumindest eingedämmt – in dem wir PayPal Plus nicht als Standard-Zahlungsmethode definieren, sondern die direkte Banküberweisung.

    Klickt der Nutzer aktiv auf PayPal Plus, funktioniert die Darstellung / der Checkout nämlich ohne Probleme.

    Guten Morgen zusammen,

    wir haben das gleiche Problem. @aweos wie habt ihr die Standard-Zahlungsmethode geändert?

    Grüße

    Thread Starter AWEOS GmbH

    (@aweos)

    WooCommerce -> Zahlungsmethoden -> PayPal Plus, dort die Checkbox abhaken zur Überschreibung des Standard-Gateways, dann die direkte Banküberweisung in der Übersicht der Zahlungsmethoden nach oben verschieben. 😊

    Manchmal muss man den Warenkorb leeren / es im Inkognito-Modus testen, um die Anpassung dann sofort sehen zu können.

    Oh man… Ich hab erst eine konfigurative Lösung gesucht und war jetzt schon 20 Minuten auf der Suche nach einem Codesnippet um es zu lösen, hab die Einstellung einfach übersehen.

    Vielen Dank =)!

    Grüße

    Auch wir haben dieses Problem (siehe auch diesen Thread), was sich natürlich in zahlreichen Zahlungsabbrüchen niederschlägt – die Kunden sehen schlichtweg die verfügbaren Optionen (Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung) nicht bzw. Kunden ohne Paypal-Account klicken gleich wieder weg.

    Ein Refresh der Seite über den Browser zeigt dann übrigens die Optionen.

    Es scheint sich um einen doch wohl leicht behebbaren Bug des Plugins zu handeln, daher wäre es schön, wenn es vom Hersteller zeitnah ein Update geben würde.

    Als Workaround werden wir jetzt Klarna als Standard-Zahlungsmethode einstellen.

    Btw: Kennt jemand ein Plugin, mit dem man Cart UND Checkout modifizieren kann? Ich habe bisher nur Checkout-Plugins gefunden.

    • This reply was modified 1 year, 4 months ago by alyvegermany.
    Plugin Support Andreas W.

    (@aweissinpsyde)

    @alyvegermany @reenyman @aweos @jakoblieser

    Wir werden diese Woche ein Update diesbzgl. veröffentlichen. Wir haben dies soben intern besprochen und der neue Code befindet sich im Review-Prozess.

    @alyvegermany Bug nicht nur PP+ hat dieses Verhalten nach dem WooCommerce Update. Hier kamen 2 in kurzer Folge. Leider erfahren wir nicht vorher, was bei WooCommerce Upgedated wird, sodass wir im Nachhinein anpassen müssen.

    Thread Starter AWEOS GmbH

    (@aweos)

    Hallo Andreas,

    vielen Dank für die Rückmeldung. Wir erwarten euer Update mit Freude. <3

    Nach einer längeren Support-Sitzung mit Woocommerce hatten wir bei uns das Plugin “B2B Market” von Marketpress als möglichen Verursacher identifiziert.

    Plugin Support Andreas W.

    (@aweissinpsyde)

    Hallo @alyvegermany

    vielen Dank für die Info.

    Gibt es schon einen geplanten Veröffentlichungstermin für das Update. Wir brauchen es ebenfalls dringend.

    Plugin Support Andreas W.

    (@aweissinpsyde)

    Hallo @miksbl @alyvegermany @aweos @reenyman @jakoblieser

    Ich habe jetzt die geplante Update-Version hier hochgeladen:

    https://we.tl/t-FR1c77gZtG
    [1 file,407.6 KB, Will be deleted in 1 week]

    Die jetzige Version komplett entfernen und die aus dem Link installieren. Anm.: Die Daten müssen danach neu eingegeben werden.

    Das offzielle Update wird am Montag veröffentlich.

    Mit besten Grüssen
    Andreas

    Vor dem neuen Update ging es zumindest über den Workaround: Andere Standard-Zahlungsmethode aktivieren. Wenn man dann manuell PayPal-Plus anklickt, wurden die Zahlungsarten angezeigt.

    Jetzt mit dem neuen Update, hilft auch dieser Workaround nicht mehr. Keine PayPal-Plus-Zahlungsarten mehr sichtbar. Egal ob manuell umgestellt wird oder nicht.

    Gibts ein anderes Plugin für PP Plus?

    Plugin Support Andreas W.

    (@aweissinpsyde)

    @miksbl bitte installieren die Version, welche du davor installiert hattest.

    @alyvegermany kostenpflichtige mit Anteil an jeweiligen Verkäufen gibt es Einige. Kostenlos mit kostenlosem Support, nur unseres.

Viewing 15 replies - 1 through 15 (of 42 total)
  • The topic ‘PayPal Plus Checkout: Zahlungsoptionen werden nicht angezeigt’ is closed to new replies.