Support » Plugin: shipcloud for WooCommerce » no price calculation in frontend

  • Resolved bburn

    (@bburn)


    Hello,

    i really tried everything, but shipping price calculation in the frontend in the basket is not working.

    Its always says: Keine Versandarten verfügbar. Bitte prüfe deine Adresse – oder kontaktiere uns, wenn du Hilfe benötigst

Viewing 14 replies - 1 through 14 (of 14 total)
  • Hi,

    thank you for reporting! We already have this bug on our list. We will roll out the 1.3.1 version of the plugin tomorrow, which will fix that.

    Greetings,

    Sven

    We have rolled out version 1.3.1 this morning. Please update your plugin.

    Greetings,

    Sven

    Thread Starter bburn

    (@bburn)

    yes this works .. but the next problem is the following:

    I add a product and set the weight for example to 1kg. Then I go to the basket and choose for example Cyprus and the calculator shows like 21EUR. So far so good.
    BUT when i set the quantity of the product in the basket to 2, shipcloud doubles the shipping costs to 42EUR, when setting to quantity 3 is tripples to 63EUR and so on.

    DHL allows maximum 120x60x60cm in size and depending on the country from 20-31,5kg weight. So the shipping cost has to be calculated by weight and if the volume goes above 120x60x60 it should start a new adding calculation.

    Hi,

    this should be a question of your settings. You can change these under “WooCommerce > Settings > Shipping > Shipcloud” you can setup the automatic price calculation. There you can setup to charge the price by parcel or by order. If you will take take “by order”, the price will only charged for the most expensive parcel for one time.

    Greetings,

    Sven

    Thread Starter bburn

    (@bburn)

    you can adjust whatever you want in the backend. The result is always the same.

    May you add a product buy yourself and then put it in the basket.
    Change the quantity of this product to 1 then 2 .. then 3 and check the shipping prices.

    Thread Starter bburn

    (@bburn)

    1
    2
    3
    4

    Thread Starter bburn

    (@bburn)

    Es macht einfach keinen Sinn, das ein Produkt mit 1kg Gewicht bei Menge 1 = 21,41EUR im Versand kostet und bei Menge 2 = 42,82EUR

    Thread Starter bburn

    (@bburn)

    5

    Im Backend berechnet er das hier

    • This reply was modified 5 years, 5 months ago by bburn.

    Das macht wirklich keinen Sinn. Ich check das mal!

    Guten Tag @bburn .

    Ein kleiner Einwurf von mir. Wenn ich dieses Auswähle (von oben nach unten):

    – Pro Bestellung: …
    – Pro Produkt: …

    und bei den Versandklassen ebenfalls:

    – Pro Bestellung: …
    – Pro Klasse: …

    Dann kann ich die Anzahl des Produkts (mit 1kg) hoch drehen ohne das sich die Versandkosten ändern (bei mir immer 42 Euro).

    Der Anspruch an “er soll irgendwann ein Paket hinzufügen, sobald das nicht mehr in eines passt” ist legitim und bereits angedacht. Dies entspricht dem “Virtuellen Paket” (bei der Einstellung für “Produkte”) und soll in kommenden Versionen genau so funktionieren.

    Vielen Dank für die vielen Screenshots und schrittweise Erklärung zu Anfang! Das ist immer am Wertvollsten, beim Betrachten von Bugs und Problemen.

    Zusatz @bburn: Wenn das wider Erwarten nicht klappt, dann würde ich mich freuen, wenn wir zusammen per Zoom oder Skype kurz reinschauen. Hoffe das ist in Ordnung.

    Kontakt dann einfach per Twitter (s. mein Profil), Slack-Chat oder … schon schwer hier auf wordpress.org das hinzubekommen merke ich gerade.

    Thread Starter bburn

    (@bburn)

    Hallo,

    ich weiß nicht welche Woocommerce Version oder WordPress Version du benutzt, aber bei der aktuellen klappt es nicht!

    Twitter habe ich nicht. Skype ja.

    @bburn dann exploite ich hier mal meine Skype-Addy. Mal sehen was passiert:

    skype@mike-pretzlaw.de

    Plugin Author André Cedik

    (@andrecedik)

    Ich schließe das Ticket mal. Ihr hattet das Problem ja 1:1 besprochen.

Viewing 14 replies - 1 through 14 (of 14 total)
  • The topic ‘no price calculation in frontend’ is closed to new replies.