Support » Plugin: Germanized for WooCommerce » MwSt-Berechnung

  • Resolved Tussi

    (@tuchundstoff)


    Hallo, das Problem gab es schon einmal in einem früheren Thread, wurde aber nicht völlig gelöst, deshalb hier nochmal:
    Auf eienm PC wird die MwSt korekt angezeigt, Mobil jedoch ohne MwSt. Durch stellen auf Basisasdresse des Shops lässt es sich vermeintlich lösen, erzeugt aber ein neues Problem, nämlich dass zB für die Schweiz (MwSt-frei) die deutsche MwSt berechnet wird.
    Muss man das für jedes Land konkret hinterlegen? Wenn ja, wo? Es gibt zwei Felder (Steuerfrei Umsätze und Steuerfreie Umsätze) ohne Erklärung. Bitte um Hilfe.
    PS. Geolocation ist ausgestellt.

    The page I need help with: [log in to see the link]

Viewing 4 replies - 1 through 4 (of 4 total)
  • Plugin Author vendidero

    (@vendidero)

    Hi,

    klar, du solltest die Basisadresse deines Shops als Standard-Adresse für den Kunden hinterlegen. Sobald der Kunde dann in den Checkout geht und “Schweiz” als Adresse auswählt, sollte die MwSt. neu und korrekt berechnet (bzw. entfernt) werden. Das hängt dann also nur noch von den von dir hinterlegten Steuersätzen ab. Du müsstest also für die Schweiz einen 0-er Steuersatz hinterlegen, wenn du für dieses Land keine Steuern berechnen willst. Germanized hat auf diese Einstellungen jedoch keinerlei Einfluss – das kommt alles aus dem Core-WooCommerce 🙂

    Grüß

    Thread Starter Tussi

    (@tuchundstoff)

    Auf WooCommerce>Einstellungen>Mehrwertsteuer>Steuer Optionen
    gibt es folgende Tabs: Steuerfrei Steuersätze | Steuerfreie Steuersätze
    Die sind in der englischen Beschreibung nicht enthalten, daher nehme ich an Germanized hat die eingefügt? Wenn ja, bitte um Erklärung. So ist nicht klar, wo welcher Steuersatz hinterlegt werden muss.
    Gruß
    Harald

    Plugin Author vendidero

    (@vendidero)

    Hi Harald,

    Germanized fügt standardmäßig keine Steuerklassen ein, d.h. die hängen davon ab, was du in den Mehrwertsteuer-Einstellungen unter “zusätzliche Steuerklassen” eingestellt bzw. eingefügt hast. Du solltest ggfs. eine der beiden Klassen entfernen, da sie offenbar doppelt hinterlegt wurden. Vielleicht schaust du dir auch noch einmal das allg. Tax-Tutorial von Woo an: https://docs.woocommerce.com/document/setting-up-taxes-in-woocommerce/

    Grüße

    Thread Starter Tussi

    (@tuchundstoff)

    Da sind einige Steuerklassen, die ich aber nicht eingefügt habe und mich wundere, wo die dann herkommen. Jetzt habe ich die nicht benötigten gelöscht.
    Ein guter Tipp, den ich in einem anderen Thread bekam ist, bei den standardklassen als letzte Zeile eine mit Sternchen und 0 zu haben. damit funzt es jetzt auch.
    Danke für die Hilfe anyway!
    Gruß
    Harald

Viewing 4 replies - 1 through 4 (of 4 total)
  • The topic ‘MwSt-Berechnung’ is closed to new replies.