Support » Plugin: BST DSGVO Cookie » Leider nicht mehr DSGVO-Konform

Viewing 4 replies - 1 through 4 (of 4 total)
  • Plugin Author amargolf

    (@amargolf)

    Hallo werter Plugin Nutzer,

    das akzeptieren Cookie wird vom Plugin erst nach dem Klick auf den Akzeptieren Button gesetzt. Der Cookie bleibt dann 1 Monat gültig falls er nicht vom Benutzer gelöscht wird. In diesem Fall muss man neu auf Akzeptieren (Verstanden) klicken.

    VG aus Gießen
    Arnold Margolf

    Sam

    (@subnoodle)

    Hallo Arnold,

    in sich gesehen ist das natürlich stimmig.

    Ich meinte jedoch, dass bisher keine Unterdrückung von bereits vorhandenen Tracking-Cookies vorhanden ist.

    Diese sind ja vielfältig in WordPress einstellbar, je nachdem, Theme, Plugin, Header- oder Footer.php, …

    Am einfachsten ist es wahrscheinlich, den UA-Code im Plugin angeben zu lassen (mit IP-Anonym-Option) und es so lange zu unterdrücken, bis “OK” geklickt ist.

    Analog dann bei FB, g+, …

    DSGVO-Toolbox macht das so ähnlich. Ist aber leider nicht Multisite-fähig.

    Finde Dein Plugin ansonsten sehr gut!

    Viele Grüße, Thomas

    Hallo Sam,

    du hast natürlich recht. Man kann aber den gesetzen Plugin-Cookie nutzen, um das Tracken dann erst zu erlauben. In diesem Fall muss man natürlich im Theme einige Anpassungen vornehmen. Du schreibst es ja aber selbst.

    VG Leonhard

    Das selbe Ist mir eben auch aufgefallen. Das Problem ließe sich ganz einfach lösen, indem der Entwickler im Backend ein Input bereit stellen würde, für Custom JavaScript, das erst ausgeführt wird, sobald man auf Akzeptieren klickt. Dann könnte man dort Google Analytics usw reinpacken.

Viewing 4 replies - 1 through 4 (of 4 total)
  • The topic ‘Leider nicht mehr DSGVO-Konform’ is closed to new replies.