Support » Plugin: WP DSGVO Tools (GDPR) » JS Fehler

  • Resolved Harry Milatz

    (@harry-milatz)


    Hallo,
    wenn ich das Plugin Autoptimize (https://de.wordpress.org/plugins/autoptimize/) verwende wird kein Popup mehr angezeigt, JS funktioniert dann generell nicht mehr, und ich habe in der Konsole folgende Meldung:
    “SyntaxError: unexpected token: identifier”

    Es scheint an der sp-dsgvo-public.js zu liegen. Wenn ich diese vom Caching aussschliesse, dann habe ich folgende Meldung in der Konsole:
    “ReferenceError: jQuery is not defined”
    Und das Popup erscheint weiterhin nicht;)

    Wenn man in der sp-dsgvo-public.js die umschliessenden Funktionen “(function ($) {” rausnimmt und anstatt “jQuery(document).ready(function () {” besser “document.addEventListener(‘DOMContentLoaded’,function(event){” verwendet, sowie in den jQueryabfragen wie zb. “$(document).on(‘click'” oder “parseInt($(‘#cookie-notice’).css(‘height’)) + 10;” entsprechend das $ durch jQuery ersetzt, dann funktioniert das auch mit Autoptimize. Auch wenn hier dennoch die sp-dsgvo-public.js nicht mit ins Caching darf.

    Vielleicht kann da in einer der nächsten Versionen mal ein Augenmerk drauf gelegt werden, dass die Dateien auch voll cachebar sind.

    Lieben Gruss
    Harry

    The page I need help with: [log in to see the link]

Viewing 13 replies - 1 through 13 (of 13 total)
  • Plugin Author legalweb.io

    (@legalweb)

    das sehen wir uns natürlich an

    Thread Starter Harry Milatz

    (@harry-milatz)

    Das wäre prima;)

    Meine entsprechend angepasste JS-Datei wäre hier zu finden:
    https://all4hardware4u.de/wp-content/themes/all4hardware4u/css/own-css/cookie/sp-dsgvo-public.js

    Es gibt dann noch HTML-Fehler in \shapepress-dsgvo\public\class-sp-dsgvo-public.php
    -Zeile 461, dort ist eine doppelte ID vergeben.
    -Zeile 626, dort ist ein Anführungszeichen falsch gesetzt
    -Zeile 650, dort ist viewBox=”0 0 32 32″ doppelt.

    Plugin Author legalweb.io

    (@legalweb)

    hi @harry-milatz,

    wir waren nun mit dem (haupt)entwickler von autoptimize in kontakt. dieser sah kein problem mit der kompatibilität beider plugins, sofern kein einstellungsfehler vorliegt.
    die vorgeschlagenen settings seinerseits: inline JS left as is, jQuery left as is, src’ed JS files aggregated & deferred
    nun wäre die frage wie du dein plugin konfiguriert hast, denn mit diesen settings funkioniert es ohne probleme.

    die html fehler haben wir korrigiert. danke für den hinweis

    Thread Starter Harry Milatz

    (@harry-milatz)

    Hi,
    ja ich bin auch regelmäßig mit Frank in Kontakt, ich bin da einer seiner Beta-Tester;)
    Ich werde mal meine autoptimizier-helper.php deaktiveren, vielleicht liegt es auch an einem der Filter dort oder eine meiner anderen Anpassungen. Falls dem so ist, dann kann ich mit den kleinen Anpassungen an eurer js-Datei durchaus leben;)

    Gruss Harry

    Thread Starter Harry Milatz

    (@harry-milatz)

    Also es liegt an meinen individuellen Anpassungen von Autoptimize.

    Plugin Author legalweb.io

    (@legalweb)

    genau, der frank 😉
    dh. du löst dein issue selbst da unser plugin kompatibel ist?

    Thread Starter Harry Milatz

    (@harry-milatz)

    Ja das löse ich selbst;) Sind ja meine Anpassungen, da ich den auszugebenden HTML-Code so stark wie möglich kürze (den auch in einer Zeile), die zu dem Fehler führen.

    Gibt es eigentlich was in Bezug auf Gravatare (zb. für Jetpack Hovercards) in Bezug auf die DSGVO zu beachten? Cookies werden hier ja nicht gesetzt. Ich habe da zum Caching ein Plugin geschrieben:
    https://de.wordpress.org/plugins/harrys-gravatar-cache/

    Thread Starter Harry Milatz

    (@harry-milatz)

    Hallo,

    ich hab das hier nochmal wieder geöffnet, da es dann doch an der sp-dsgvo-public.js lag, dass ein Javascriptfehler die Skriptausführung stoppt wenn ich hier alles optimiere und überflüssige Leerzeichen und Zeilenumbrüche via Autoptimize entferne.
    In den Zeilen
    415
    420
    729
    765
    fehlt jeweils ein Semikolon.

    Gruss Harry

    Plugin Author legalweb.io

    (@legalweb)

    alles klar, schaun wir uns an. müssten aber sideeffects deiner optimierung sein, denn sonst würden die semikolons immer verlangt werden

    Thread Starter Harry Milatz

    (@harry-milatz)

    Ja ich entferne in dem optimierten JS-Code, welcher ja dann durch autoptimize in einer Datei ist, zusätzlich noch alle Leerzeilen und Zeilenumbrüche. Dann wird ohne Semikolon natürlich der Rest danach nicht korrekt interpretiert/ausgeführt.
    Von der JS-Syntax her gehören die aber schon doch dahin;)

    Plugin Author legalweb.io

    (@legalweb)

    eben korrigiert. gelöst im update 3.1

    Thread Starter Harry Milatz

    (@harry-milatz)

    Prima:)
    Wann wird die freie Version das Update erhalten?

    Plugin Author legalweb.io

    (@legalweb)

    ist eben raus 🙂

Viewing 13 replies - 1 through 13 (of 13 total)
  • The topic ‘JS Fehler’ is closed to new replies.