Support » Plugin: PayPal Plus for WooCommerce » Jetzt bezahlen-Link funktioniert nicht

  • Resolved Marc Nilius

    (@zottto)


    Hallo!

    Wir haben ein seltsames Problem im Shop. Wenn jemand Paypal-Zahlung auswählt (via PayPal Plus) und dann in PayPal die Zahlung abbricht, ist es ja möglich mittels “Jetzt bezahlen”-Link in der Bestellbestätigungs-Mail den Zahlungsvorgang wieder aufzunehmen.
    Dies klappt häufig sehr gut, nur auf dem iPhone/Safari klappt dies nicht. Der Link öffnet den Warenkorb und statt eines Redirects zu PayPal erfolgt dann kurz danach die Anzeige “Ihr Warenkob ist leer” (und keine Weiterleitung zu Paypal).

    Auf einem Desktop-Rechner, aber zB auch via Chrome/Android funktioniert die Weiterleitung zu PayPal.

    Die iPhone-Problematik besteht auf verschiedenen Geräten, so dass der Browsercache nicht das Problem sein kann.

    Woran kann das liegen?

    Danke und Grüße,
    Marc

Viewing 13 replies - 1 through 13 (of 13 total)
  • Plugin Support Andreas W.

    (@aweissinpsyde)

    Hallo @zottto

    dies passiert u.a. wenn du Germanized im Einsatz hat. Wenn ja, gehe bitte in die Allgemeinen Einstellungen und entfernen den Haken bei Stornierung durch Kunden verhindern, weil das den Warenkorb leert

    Mit besten Grüssen
    Andreas

    Thread Starter Marc Nilius

    (@zottto)

    Hallo @aweissinpsyde ,

    danke für die schnelle Antwort. Leider hat das Deaktivieren der Germanized-Option nichts gebracht. Es ist ja auch so, dass es auf einigen Geräten funktioniert (Desktop oder Android), aber auf iPhone/Safari nicht.

    Noch ne Idee?

    Marc

    Plugin Support Andreas W.

    (@aweissinpsyde)

    Hallo @zottto

    es kann natürlich auch sein, dass die User im INkognito Modus die Seite besuchen oder die Cookies ablehnen, denn hier wird die Session gespeichert. Auch löscht WooCommerce die Session automatisch nach ca. 3 Std..

    D.h. wenn jemand am Morgen die Email erhält und am Abend den Link aufruft, kann es sein, dass der Link bereits abgelaufen ist. Das hat aber mit den WooCommerce Sessions zu tun und du müsstest dich heir direkt an WooCommerce wenden.

    Mit besten Dank
    Andreas

    Thread Starter Marc Nilius

    (@zottto)

    Danke für deine schnelle Antwort @aweissinpsyde

    Leider trifft nichts davon zu. Bestellung und Klick auf den Link in der Mail geschehen vom selben Gerät aus, keine Cookies blockiert, kein Inkognito-Modus, keine Verzögerung zwischen beiden Aktionen. Das Problem besteht ausschließlich bei Paypal Plus, nicht bei anderen Zahlungsweisen und (wie ja bereits geschrieben) nur auf iPhone/Safari (soweit bekannt, zumindest besteht es nicht auf Desktop/Chrome/Firefox und Android/Chrome).

    Noch irgendwelche Ideen, zB auch wie man den Fehler näher eingrenzen könnte?

    Danke und Gruß,
    Marc

    Plugin Support Andreas W.

    (@aweissinpsyde)

    Hallo @zottto

    kannst du bitte eine Email mit der Problembeschreibung an paypalplus@inpsyde.com senden. Ich würde dies gerne an unsere Entwickler weitergeben, sodass diese sich das einmal näher ansehen können.

    Mit besten Dank
    Andreas

    formverliebt

    (@formverliebt)

    Hallo!

    Genau das gleiche bei mir. Alle Plugins deaktiviert bis auf Woocommerce und PayPal Plus. Es gab schon einmal etwas Ähnliches (bzw. vermutlich genau das gleiche): https://wordpress.org/support/topic/paypal-plus-zahlung-uber-kundenbezahlungsseite-nicht-moglich/

    Allerdings wurde dieses Thema dann im privaten bzw. Ticket-Modus gelöst. Allerdings scheint das Problem definitiv schon lange bekannt zu sein.

    Gibt es dazu überhaupt eine Lösung?

    tobi3005

    (@tobi3005)

    Hallo!
    “gerne” schließe ich mich hier mit an. Bei mir ist diese Funktion leider auch nicht mehr nutzbar. Die Weiterleitung zu PayPal startet zwar, allerdings “hängt” sich das dann auf und abgesehen von dem Ladekreis passiert nichts.

    Plugin Support Andreas W.

    (@aweissinpsyde)

    Hallo @tobi3005 @formverliebt @zottto

    Unsere Entwickler sind bereits dabei dies genauer zu Untersuchen. Vielen Dank für deine Email @zottto

    Mit besten Grüssen
    Andreas

    formverliebt

    (@formverliebt)

    Super, vielen Dank!
    Soll ich auch ein Ticket erstellen oder erhalte ich hier im Thread dann die entsprechenden Infos / Updates?

    Plugin Support Andreas W.

    (@aweissinpsyde)

    Hallo @formverliebt

    wir werden den Thread hier updaten, sobald wir mehr dazu in Erfahrung bringen konnten.

    Mit besten Dank
    Andreas

    Plugin Support Andreas W.

    (@aweissinpsyde)

    Hallo @formverliebt @tobi3005 @zottto

    Ich habe mir das in deinem Shop @zottto ansehen können und habe dir auch hier eine Email geschrieben.

    Was ich aber gesehen habe, ist das hier Germanized den Link in die Email einfügt. Ich würde euch hier bitte auch Kontakt zu Germanized auszunehmen, da diese Funktion von diesen kommt und nicht von WordPress, WooCommerce oder unserem Plugin.

    Ich werde dies umgehend so an unsere Entwickler weitergeben, sodass diese sich das nun genauer ansehen können, da es eigentlich unabhängig ob iPhone/Safari funktionieren sollte. Vorausgesetzt es handelt sich um das gleiche Handy/Browser, wo der Link aufgerufen wird, an welche die Email gesendet wird.

    Ich muss aber auch anmerken, dass die Informationen im Link von Germanized generiert werden. D.h. Session ID etc. fügt Germanized im Link ein. Sollte hier der Link nicht mehr an Sessions oder Browser gebunden sein, müsste Germanized diesen anpassen. Wir haben hier leider keinen Einfluss darauf.

    Plugin Support Andreas W.

    (@aweissinpsyde)

    Hallo @formverliebt @tobi3005 @zottto

    wir haben dies nun geauer untersucht und haben festgestellt, das der Link abgeschnitten wird, sobald man iPhone/Safari verwendet.

    Der Link muss so aussehen:

    /hermes?country=DE&useraction=commit&token=EC-03574642GX976480T&country.x=DE&locale.x=de_DE

    Auf dem iPhone/Safari (mobile/Dekstop) sieht er aber so aus:
    /kasse/order-pay/4401/?key=wc_order_bnQ14ONW3KrcT

    D.h. hier fehlt die Session ID und somit kann die Bestellung nicht zugeordnen werden. Da Germnized diesen Link in der Email platziert, würde ich euch bitte diese diesbzgl. zu kontaktieren.

    Mit besten Grüssen
    Andreas

    Wir betreuen einen großen Onlineshop, der sehr mit diesem Problem zu kämpfen hat. Seit dort PayPals “Kauf auf Rechnung” aktiviert ist, gibt es mehr Abbrüche, da PayPal ja gerne mal bei manchen Usern den “Kauf auf Rechnung” abblockt.

    Wenn die Kunden dann den “Jetzt bezahlen”-Link von Germanized benutzen, dann sehen Sie kurz die Auswahl der zuvor bestellten Produkte. Wenn Sie dann aber die Zahlung mit PayPal Plus tätigen wollen, wird zum leeren Warenkorb weitergeleitet.

    Versucht man die Zahlung mit direkter Banküberweisung abzuwickeln, klappt alles ganz normal. Gibt es denn wirklich keine Möglichkeit, dass dieser Vorgang funktioniert, ohne dass ihr das jetzt Germanized oder WooCommerce in die Schuhe schiebt?

    Im Endeffekt ist ja der ganze Inhalt der Bestellung vorhanden – das wird ja angezeigt. Wieso kann das dann auf Grund irgendeiner Session ID nicht richtig bearbeitet werden? Man könnte es doch wie eine “neue Bestellung” behandeln. Ich kann nicht glauben, dass es keine Lösung dafür gibt.

Viewing 13 replies - 1 through 13 (of 13 total)
  • The topic ‘Jetzt bezahlen-Link funktioniert nicht’ is closed to new replies.