Support » Plugin: Opening Hours » Is-Open-Widget bei gecachter Seite per Ajax nachladen

  • oliversaar

    (@oliversaar)


    Erstmal Danke für das geniale Plugin!

    Wir cachen unsere Seite mit WP Fastest Cache und haben “natürlich” das Problem, dass der Is-Open-Shortcode veraltete Informationen anzeigt. Da dies die Startseite betrifft, möchte ich nicht das Caching auf 30 Minuten oder ähnlich setzen, sondern irgendwie die Informationen per Javascript nachladen.

    Ich habe es schon mit folgendem Lösungsansatz versucht, erhalte aber immer nur “0” zurück:
    https://wordpress.stackexchange.com/questions/108874/loading-shortcode-with-ajax

    Ich habe auch noch einen anderen Lösungsansatz gefunden, dem ich aber leider nicht ganz folgen kann:

    https://wordpress.stackexchange.com/questions/121560/do-shortcode-inside-ajax-callback

    Wie wäre denn der richtige Ansatz, das Is-Open-Plugin bzw. generell Öffnungszeiten per Javascript in die Seite einzubinden, um das Caching zu umgehen?

    Danke schon mal vorab.

    The page I need help with: [log in to see the link]

Viewing 9 replies - 1 through 9 (of 9 total)
  • Plugin Author janizde

    (@janizde)

    Hi @oliversaar, wie du schon richtig beschrieben hast, ist das Problem mit nichtaktuellen Daten (z.B. wann ist die nächste offene Periode, wann ist geschlossen oder nicht) eine direkte Konsequenz aus dem Caching (weil es eben Realtime Daten sind).

    Dieses Problem ist aber tatsächlich auf der Liste für die nächste Hauptversion. Die Lösung wäre tatsächlich ein Nachladen durch AJAX (wobei idealerweise im initialen Render nur nicht-kontextabhängige Informationen verarbeitet werden).

    Kannst du bitte den Code mit dem du es ausprobiert hast als Gist verlinken (hier kannst du das erstellen: https://gist.github.com/).

    Ich kann nicht versprechen dass es funktioniert, aber vielleicht ist der Ansatz ja schon da

    sonnesworld

    (@nachhaltigejobs)

    Das wäre super, habe genau dasselbe Problem. Habe die entsprechenden Seiten vom Caching ausgeschlossen (nicht optimal, da doch 6 betroffen sind) und trotz Bug iom Caching-Plugin kam es wieder zu falscher Darstellung, da ärgert sich der Kunde natürlich.

    Thread Starter oliversaar

    (@oliversaar)

    Ich habe auf der Startseite der oben genannten Seite einfach folgenden Code verwendet:

    https://gist.github.com/McOlsa/50125e0089493a4f9b7231f3915f838e

    Kommst du damit so klar, oder brauchst du noch mehr?

    sonnesworld

    (@nachhaltigejobs)

    Vielleicht stehe ich auf dem Schlauch aber ich weiss nicht genau, was mir dieser Code bringen soll? Welcher Teil davon soll das Caching-Problem lösen? Ich habe ein Akkordeon per Elementor für 6 Standorte erstellt. Ich denke nicht, dass sich das so lösen lässt. Aber trotzdem vielen Dank.

    Thread Starter oliversaar

    (@oliversaar)

    @nachhaltigejobs, der Code von mir bringt dir gar nichts. Ich hatte nur auf janizdes Post geantwortet, der meinen aktuell verwendeten Code sehen wollte 🙂

    sonnesworld

    (@nachhaltigejobs)

    @oliversaar ach so, entschuldige vielmals!

    Plugin Author janizde

    (@janizde)

    Hallo ihr beiden, ich glaube leider nicht, dass es eine triviale Lösung zu dem Problem gibt @oliversaar mit “Code” meinte ich PHP oder JS Code der das Nachladen herbeigeführt hätte, da du ja Ansätze verlinkt hast. @nachhaltigejobs ich habe mir deine Seite angeschaut und finde es super, wie das Plugin da eingesetzt wird mit mehreren Standorten!

    Als Zwischenlösung könntet ihr die maximale Cachingzeit vielleicht auf 30 min stellen (wenn ihr immer zu halben Stunden öffnet)? Da das Thema öfter aufkommt, überlege ich, die AJAX Variante noch in die aktuelle Version einzubauen, statt auf v3.0 zu warten (ich habe gerade auch wenig Zeit um an der neuen Version zu arbeiten).

    Viele Grüße
    Jannik

    sonnesworld

    (@nachhaltigejobs)

    Hallo Jannick, herzlichen Dank für deine Rückmeldung. Falls es zukünftig eine Lösung gibt, wäre das super. Ich versuche es mal mit der halben Stunde. LG

    Thread Starter oliversaar

    (@oliversaar)

    Hallo Jannik, auf eine halbe Stunde zu setzen ist für mich keine Option, da es auf der Startseite eingebunden ist. Ich bin mittlerweile auf ein anderes Plugin, “we’re open” (für Google My Business) gewechselt. Der Entwickler hat es mittlerweile recht gut hinbekommen. Vielleicht kannst du dir ja von dort etwas abschauen oder dem Entwickler schreiben. Ist ein netter und responsiver Typ 🙂

Viewing 9 replies - 1 through 9 (of 9 total)
  • You must be logged in to reply to this topic.