Support » Plugin: Google Analytics Germanized (GDPR / DSGVO) » Analytics nutzlos durch Cookie consent? “/?cookie-state-change”

  • Resolved tmsrxl

    (@tmsrxl)


    Guten Tag alle,

    ich nutze für unsere Seite GAgermanized, mit Cookie Consent und Opt-in.

    Jetzt ist allerdings dadurch Analytics nahezu nutzlos geworden.
    Ich sehe hunderte Aufrufe auf URLs, die offenbar einzig durch einen Klick auf den Cookie Opt-In zustande kommen.
    Die lauten alle “/?cookie-state-change=”14-stellige Nummer”. Offenbar ist die Nummer Nutzer-/Sitzungsspezifisch. Das heisst Analytics fasst die Seitenbesuche der einzelnen Unterseiten nicht mehr zusammen, sondern vergibt einen Eintrag pro Sitzung/Nutzer. Ich hoffe das ist verständlich.
    So macht Analytics eigentlich keinen Sinn mehr.
    Gibt es eine Lösung?
    Vielen Dank und beste Grüße
    Thomas

Viewing 1 replies (of 1 total)
  • Plugin Author PascalBajorat

    (@pascalbajorat)

    Hi Thomas,

    dieser Redirect bzw. Reload ist notwendig, damit Webseiten und Browser mit starkem Caching auch GA korrekt nachladen.

    Du kannst aber in Analytics Seiten einfach zusammenfassen bzw. solche Parameter ignorieren. Einfach in den “Einstellungen zur Datenansicht” den URL Parameter bei “URL-Suchparameter ausschließen” eintragen.

    Es macht Analytics also keineswegs nutzlos!

    Oder die Funktion im Plugin einfach via Filter abschalten:

    add_filter('gag-onstatuschange', function(){
        return  'function(){}';
    });

    Falls du sie nicht verwenden willst.

Viewing 1 replies (of 1 total)
  • The topic ‘Analytics nutzlos durch Cookie consent? “/?cookie-state-change”’ is closed to new replies.