Support » Plugin: Shariff Wrapper » Aktualisierungsproblem mit OpenShareCount

  • Resolved jackennils

    (@jackennilsen)



    Hallo JP,

    einige haben hier ja schon das Problem mit OpenShareCount beschrieben. Sobald der Eintrag in der Statistik aktiviert ist, scheinen sich alle Counts nicht mehr zu aktualisieren. Ich habe selbiges Problem. Ich musste die OSC-Statistik deaktivieren, das Plugin de- und reaktivieren und nun aktualisieren sich die Counts wieder.

    Nachdem ich mich sehr gefreut hatte, ein Plugin gefunden zu haben, dass sowohl die deutsche Rechtslage erfüllt als auch den Twitter-Count zurückbringt, finde ich es sehr schade nun doch erst mal wieder darauf verzichten zu müssen.

    Daher meine Frage: Ist das ein Problem, dass du bereits auf dem Schirm hast? Oder gibt es gar einen Workaround?

    Auf alle Fälle danke für deine Arbeit
    und viele Grüße
    Nils

    https://wordpress.org/plugins/shariff/

Viewing 15 replies - 1 through 15 (of 19 total)
  • Plugin Author Jan-Peter

    (@starguide)

    Hi Nils,

    das mit dem Deaktivieren von Twitter schreibe ich eigentlich immer nur pro forma mit rein, weil viele sich gar nicht bei OSC registrieren und dann nur unnötige Abfragen generieren. Daher ist OSC in den Standardeinstellungen auch deaktiviert. Ansonsten ist es nur wichtig die Reihenfolge zu beachten. Wenn sich die Share Counts nicht aktualisieren, lag das meistens an verschiedenen anderen Problemen.

    Ich nutze OSC selber auf rund zwei dutzend Seiten ohne Probleme. Ich kann mir das bei dir gerne einmal ansehen, musst du vorher nur die folgende Schritte sicherstellen:

    1) Hast du dich bei http://opensharecount.com/ vollständig registriert (nur ein Twitter-Account pro Domain!)? Wichtige Hinweise dazu vorab hier: https://www.jplambeck.de/twitter-saveoursharecounts/

    2) Hast du mind. 1 Stunde gewartet?

    3) Hast du dann das Plugin einmal de- und aktiviert (um den Cache zu löschen)?

    4) Steht auf dem Status-Tab jetzt alles auf OK? D.h. keinerlei Fehlermeldungen?

    Das Problem ist meistens die Ungeduld. 😉 Denn hat Shariff erst einmal etwas gecached, versucht er es erst wieder bei der nächsten Aktualisierungsrunde. Bei alten Beiträgen können da auch mal 24 Stunden vergehen. Das gilt auch wenn man selbst Beiträge teilt. Alle Dienste haben darüber hinaus ebenfalls noch einen Cache und aktualisieren den in unterschiedlichen Abständen.

    Last but not least gab es zum WE ja eine Umstellung bei Facebook, daher auch das Update auf 4.2.1, wodurch die Facebook Share Counts vorübergehend nicht funktionierten.

    Also wie gesagt, geh mal die Schritte oben durch und wenn du alles mit “JA” beantworten kannst, dann schreib noch mal einen Link zu deiner Seite, dann schau ich mir das im Detail an.

    Viele Grüße,
    JP

    Hallo JP,

    danke für deine ausführliche Antwort.

    Ich habe für beide meiner Webseiten, auf denen ich den Shariff Wrapper nutze, je einen neuen Account bei Twitter angelegt und dann über OSC verknöpft. Also exakt so, wie auf deiner Webseite beschrieben. Dann habe ich das Plugin de- und reaktiviert und alle Statistiken – ich nutze FB, G+, Twitter und WhatsApp (aber da gibt’s ja keinen Counter) – haben sich aktualisiert. Dann habe ich auf einer der beiden Seiten einen neuen Artikel geschrieben. Der Counter für FB lag direkt nach Veröffentlichung bei 1, G+ und Twitter bei 0. Dann sind gut und gerne 3 Stunden vergangen und die Counter haben sich nicht bewegt.

    Ich habe daraufhin die OSC-Statistik deaktiviert, das Plugin de- und reaktiviert und schwupps haben sich die Counts aktualisiert. Daraufhin habe ich nochmal den Artikel selbst über G+ geteilt und nach 3 Minuten ging der Zähler eins hoch. Somit scheint es ohne OSC zu funktionieren, mit jedoch nicht.

    Zusammengefasst:
    1) Ja
    2) Ja
    3) Ja
    4) Ja

    Ich bin daher schon ein wenig ratlos. 🙂

    Aktiviert ist Shariff Wrapper auf meinen Gaming-Sites http://mydivision.net/ und http://mafia-daily.net/.

    Grüße
    Nils

    Plugin Author Jan-Peter

    (@starguide)

    Hallo Nils,

    dann sei doch so gut und aktiviere noch einmal Twitter (OSC) und beobachte den Status-Tab. Dann schau ich mir deine Seite einmal mit aktiviertem Twitter selbst an.

    Gruß,
    JP

    Hallo JP,

    habe OSC auf beiden Seiten wieder aktiviert. Shariff Wrapper wurde de- und reaktiviert. Status-Tab sagt “ok”.

    Grüße
    Nils

    Plugin Author Jan-Peter

    (@starguide)

    Hallo Nils,

    ich bin da gerade einer Sache auf der Spur. Wie hast du bei dir Shariff eingebunden? Ich nehme anhand des Codes an, du hast das in deinem Theme direkt gemacht mittels do_shortcode(‘[shariff]’) o.ä. Wie genau lautet die Zeile, mit der du Shariff bei dir im Theme eingebunden hast? Oder hast du es nur automatisch eingebunden über die Shariff-Einstellungen? Wenn ja, mit welchen Einstellungen?

    Viele Grüße
    JP

    Hi JP,

    ja mittels

    <?php echo do_shortcode('[shariff]'); ?>

    direkt in mein Theme.

    Grüße
    Nils

    Also irgendwie aktualisiert es sich ja, aber auch nicht so regelmäßig. Wenn ich die Counterwerte im Ranking mit denen auf der Webseite selbst vergleiche, müssten die Zähler bei einigen Beiträgen mittlerweile höher sein. Eine seltsame Sache…

    Plugin Author Jan-Peter

    (@starguide)

    Du hast Unterschiede zwischen dem Ranking-Tab von Shariff und der Webseite? Die greifen beide auf den gleichen Cache zurück…

    Also bei http://mydivision.net/ scheinen für mich die Zählerstände zu stimmen, wenn ich sie z.B. direkt mit Facebook abgleiche.

    Bei http://mafia-daily.net/ hängen sie hinterher.

    Eine Ursache kenne ich inzwischen. Und zwar stimmen die zu dem jeweiligen Post ausgelieferten Timestamps nicht. Shariff aktualisiert die Share Counts in Abhängigkeit vom Alter der Posts. Ältere Beiträge werden seltener aktualisiert, jüngere häufiger. Das ist notwendig, weil sonst die Abfragelimits der Netzwerke sehr schnell greifen.

    Warum jedoch bei mafia-daily.net für die Beiträge 2 Jahre alte Timestamps als “Datum der letzten Änderung” ausgegeben werden bei dir ist mir noch schleierhaft. Das ergibt wenig Sinn.

    Ich werde mit dem nächsten Update mal eine Option einbauen die Cache-Lebensdauer auf einen fixen Wert zu stellen. Muss man dann ein wenig experimentieren, wie kurz der sein darf, bevor die Limits von Facebook und Co. zuschlagen.

    Gruß,
    JP

    Ja, ich hatte bei dem Artikel hier: http://mydivision.net/2016/08/the-division-sotg-aktuelle-probleme-und-statistiken/ lange Zeit im Backend 18 – 5 – 2 stehen, obwohl es auf der Seite noch 16 – 4 – 2 war. Die Counts haben sich erst aktualisiert, als ich jetzt den neuen Artikel vor ner Stunde veröffentlicht habe. Jetzt stimmt es wieder. Vielleicht liegt das auch mit am von mir eingesetzten Caching-Plugin (WPFastestCache)? Aber das ist so eingestellt, dass nach 6 Stunden neu gecacht wird und die Zeitspanne war deutlich länger. Auf Mafia-Daily.net stimmt aktuell alles.

    jackennils

    (@jackennilsen)

    Okay, noch eine Feststellung: Wenn ich als Admin angemeldet bin, sehe ich keine gecachten Seiten, sie werden jedes Mal frisch ausgeliefert. Dennoch sehe ich nicht den aktuellen Count eines Artikels. Erst wenn ich die Seite mit F5 neu lade, wird auch der Count angepasst und ist dann wieder deckungsgleich mit dem Ranking im Backend. Das funktioniert dann jedoch selbst, wenn ich wieder ausgeloggt bin und gecachte Seiten betrachte.

    jackennils

    (@jackennilsen)

    Weiterer Nachtrag: Wirklich schlau werde ich aus Shariff noch immer nicht. Heute (oder vielmehr gestern) habe ich auf beiden Seiten je einen neuen Beitrag veröffentlicht. Auf Mafia-Daily.net um 17:30 Uhr, auf MYDIVISION.NET um 19:15 Uhr. Obwohl der Beitrag jünger ist, haben sich die Counts mehrfach aktualisiert, auf Mafia-Daily.net bis Stand jetzt (2 Uhr morgens) noch nicht einmal.

    jackennils

    (@jackennilsen)

    Hallo JP,

    ich weiß du bist derzeit gesundheitlich angeschlagen (gute Besserung!) aber ich wollte dennoch mal vorsichtig nachfühlen, wie es um ein Update mit fixen Aktualisierungsraten steht?

    Desweiteren wäre vielleicht http://newsharecounts.com/ eine Alternative zu OpenShareCount, das scheinbar nach dem gleichen Prinzip vorgeht, aber nur Lesezugriff fordert.

    Grüße
    Nils

    Plugin Author Jan-Peter

    (@starguide)

    Hallo Nils,

    danke für die Nachfrage. Ich denke nach dem Wochenende kommt eine neue Version.

    NewShareCount kenne ich, war nur bisher nicht hoch im Trend da extra zwei Dienste für einzubinden inkl. Option. Aber wenn mir mal langweilig wird, dann kommt das sicher. 🙂

    Gruß,
    JP

    jackennils

    (@jackennilsen)

    Das hört sich gut an, hab vielen Dank!

    Plugin Author Jan-Peter

    (@starguide)

    Hallo Nils,

    bitte einmal auf die Version 4.3.0 aktualisieren und testen, ob jetzt alles stimmt. Generell sollte es eigentlich jetzt wieder direkt funktionieren mit den Timestamps. Zur Not habe ich aber auch die Option eingebaut, die dynamische Cache-Lebensdauer abzuschalten. Die Gefahr ist dabei allerdings hoch, dass du danach in die “Request Limit Reached”-Fehlermeldung läufst, früher oder später. Daher würde ich es erst einmal so probieren.

    In Bezug auf Twitter gibt es nun die Wahlmöglichkeit zwischen OpenShareCount und NewShareCount.

    Viele Grüße
    JP

Viewing 15 replies - 1 through 15 (of 19 total)
  • The topic ‘Aktualisierungsproblem mit OpenShareCount’ is closed to new replies.