This plugin hasn’t been tested with the latest 3 major releases of WordPress. It may no longer be maintained or supported and may have compatibility issues when used with more recent versions of WordPress.

Scoutnet Kalender

Description

Zeigt DPSG, RDP, BDP und andere Pfadfinder-Termine und Details aus dem Scoutnet-Kalender (https://www.scoutnet.de/kalender) innerhalb von WordPress an. Mit einfachen Shortcodes koennen Termine in Seiten und Beitraegen oder in einem eigenen Widget angezeigt werden. Die Ansichten bringen Vorlagen mit, sind aber auch in eigenen Templates anpassbar. Es sind keine iFrames, iCAL, oder Datenkonverteierung notwendig, die Daten kommen in Echzeit von der Scoutnet API.

Features

  • Template-System zur Anpassung des Layouts
  • Kommentierte Beispiel-Vorlagen
  • Optionales AJAX-Widget-Template (fuer asynchrone Datenuebertragung)
  • Verbandsunabhängig
  • API-Proxy in Einstellungen konfigurierbar, fuer Plastikhoster (thx Andre)
  • Einbindung mehrerer Kalender-IDs

Screenshots

  • Die Widget-Konfiguration
  • Das Widget (mit dem EXAMPLE-Template)

Installation

  1. .zip file herunterladen, auspacken
  2. Den Ordner “scoutnet-kalender” mit allen Dateien in das Pluginverzeichnis (/wp-content/plugins/) hochladen
  3. Das Plugin im WordPress-Dashboard unter Plugins -> “Scoutnet Kalender” aktivieren
  4. Das Widget kannst du dann sofort unter Design->Widgets in dein Theme einbinden.

Fuer Seiten und Artikel mit Terminen darauf gibt es einen Shortcode.

Unter den ‘Einstellungen’ kannst du die Standartwerte vorgeben und die Shortcodes nachschlagen.

FAQ

Das Plugin funktioniert bei meinem Hoster nicht

Das kann sein. Hostingangebote wie Strato, 1und1, Unitedinternet und aehnliche (“Plastikhoster”) unterbinden ausgehende Verbindungen zu vielen API-Diensten, wie dem Scoutnet. Wechsle den Hoster (zum Beispiel zu Scouts wie data-systems.de) oder nutze die Proxy-Funktion in den Einstellungen.

Wie nutze ich ein eigenes Template fuer eigenes HTML/CSS?

Diese Anleitung gilt fuer die Inline-Anzeige wie fuer das Widget. Die Templates unterschieden sich anhand des Dateinamens.

  1. Kopiere dein Template “scoutnet-kalender_[inline|widget]_kalender_EXAMPLE_list.php” von scoutnet-kalender/templates/ in dein Theme-Verzeichnis (wp-content/themes/).
  2. Benenne das Template um, z.B. “scoutnet-kalender_inline_kalender_MEINNAME_list.php”
  3. Trage MEINNAME mit passende Klein-Grosschreibung in das Widget/Shortcode ein. Z.B. [snk elementcount=”30″ externalTemplateName=”MEINNAME” ssid=”53″ /]
  4. Fuege das CSS aus der EXAMPLE_style.css in deine “style.css” ein (oder Designe selbst)

Du kannst diese Dateien nun in deinem Theme-Ordner bearbeiten, ohne das sie bei einem Update des Plugins ueberschrieben werden.

Beispiele fuer eigene Templates

Liegt in /templates/EXAMPLE. Kopiere diese in dein Theme-Verzeichnis und uebernimm den Inhalt der EXAMPLE_style.css in deine stlye.css.

Welche Kalender-ID ist welche?

Dazu findest du mehr Informationen unter: http://www.scoutnet.de/kalender/kurzanleitung.html

Kann ich mir das Plugin Live ansehen?

Aber sicher, zum Beispiel hier: http://www.dpsg-paderborn.de

Kann ich Termine aus mehreren Kalendern anzeigen?

Ja, kein Problem. Trage in deine Seite in den Shortcode die IDs getrennt durch Kommata ein.

Das Widget funktioniert nicht, ich sehe nur den Ladehinweis!

Schau nach, ob du ein Caching-Plugin im Einsatz hast das JS-Minify nutzt. Schalte die das minify/process fuer alle Seiten mit dem Widget aus.
Das ‘process’ Minify verschiebt das Javascript des Footers in den HEAD deines Dokumentes und macht damit die Funktion kaputt.

Reviews

September 3, 2016
Das Plugin ist echt super und sehr einfach zu benutzten. Mein einziges Problem ist, dass ich nicht weiß wie ich die Zugriffsebene ändere bzw. einen weiteren Kalender im selben Widget einblende.
Read all 1 review

Contributors & Developers

“Scoutnet Kalender” is open source software. The following people have contributed to this plugin.

Contributors

Translate “Scoutnet Kalender” into your language.

Interested in development?

Browse the code, check out the SVN repository, or subscribe to the development log by RSS.

Changelog

1.1.0

  • Aktuelle WordPress-Versionen getestet
  • WordPressMU getestet
  • Readme angepasst
  • Pizza gegessen

1.0.9

  • Readme um Proxy-Settings erweitert
  • Proxy-Settings Fehler in den optionen behoben

1.0.8

  • Typos
  • Compatibility-Test WP 4.5.1

1.0.7

  • Option zur Nutzung von Proxy-Servern hinzugefuegt (Danke André aus Bremen)
  • API um Proxy-Variablen erweitert
  • Noch mehr Tippfehler korrigiert
  • Kompatibilitaet zu WordPress 4.6

1.0.6

  • Readme-Markup, no code Changes

1.0.4

  • Fix: URLs to Scoutnet.de work now correctly

1.0.3

  • Fix: Kommentar-Ausbau, WordPress-Updatefehlersuche (das Repository mochte nicht)

0.2.5

  • Fix: Tippfehler, Commit-Fehler

0.2.5

  • Fix: Readme Tippfehler
  • Fix: Falscher Pfad in ABSURL

0.2.4

  • Fix: Falsche Ausgabe-Uhrzeit in Inline-Template (Danke Maxi)
  • Change: Das Inline-Template EXAMPLE gibt jetzt anstatt 1970 als aenderungsdatum das Erstellungsdatum des Termins aus. Macht mehr Sinn (Danke Maxi)

0.2.2

  • Fix: Readme angepasst, neue Release korrekt getaggt
  • Fix: Tippfehler ohne Ende korrigiert
  • Fix: Anpassung Doku

0.2.1

  • Fix: Verwendung von “get_stylesheet_directory()” anstelle von “TEMPLATEPATH” fpr die Unterstuetzung von Child-Themes (Danke Tobi)
  • Feature: Anpassung der Datenuebernahme fuer mehrere Kalender (z.B. Bezirkskalender und alle Stammeskalender) (Danke Tobi)

0.2.0

  • Fix: Cleanup (doppelte Dateien entfernt)
  • Feature: Template(s) deutlich verbessert (thx Fl!P, phil)
  • Feature: URL-Verkuerzung in Inline-Template hinzugefuegt

0.1.9

  • Fix: Termine im Widget sind um eine oder Zwei Stunden verschoben.

0.1.8

  • Fix: CURL-Fehler in safe_mode PHP-Konfigurationen behoben

0.1.7b

  • Fix: Readme Markup fixes. Daemliche Umlaute.

0.1.7

  • Erste “offizielle” Release
  • Templates hinzugefuegt
  • AJAX aktualisierung gegen “Stotterpages” gebaut
  • Bugfixes
  • Template-Bugfixes

0.0.1

  • Code von muetze bekommen 🙂