WordPress.org

Ready to get started?Download WordPress

Forums

2 Click Social Media Buttons
[resolved] Graphene: Style genauer definieren (9 posts)

  1. mampf
    Member
    Posted 2 years ago #

    Hallo,

    Graphene definiert folgenden CSS-Eintrag:

    .entry-content ul {
    list-style-position: outside;
    margin: 10px 0 10px 50px;
    }

    und liegt damit leider über:
    .social_share_privacy_area {…}

    Dadurch sind meine Buttons eingerückt, was ziemlich hässlich aussieht. Lässt sich so etwas verhindern?

    Danke für das Plugin!

    http://wordpress.org/extend/plugins/2-click-socialmedia-buttons/

  2. jorgo
    Member
    Posted 2 years ago #

    Bei mir sind die Buttons auch eingerückt und abgeschnitten, beim hoovern mit Firefox wird sogar ein Scrollbalken angezeigt.
    Habe das css absichtlich noch nicht angepasst zur Anschauung:
    http://www.jorgo.com/2011/07/motivationsfilm-fur-creative-commons/

  3. mampf
    Member
    Posted 2 years ago #

    Das neue Update hat auch keine Besserung gebracht.

    Link: blog.bmarwell.de
    Bildschirmfoto: http://imageshack.us/photo/my-images/813/2clickmedia.png/

    Man sieht deutlich, dass Graphene hier die CSS-Styles überschreibt.

  4. esmi
    Forum Moderator
    Posted 2 years ago #

  5. H.-Peter Pfeufer
    Member
    Plugin Author

    Posted 2 years ago #

    Da ich nicht alle Themes berücksichtigen kann, kann es bei einigen zu Anzeigefehlern kommen. Jeder Themeautor schreibt anderes CSS, benennt Elemente anders und so weiter. Da gibt es leider keine klare Richtlinie, welche dies vereinheitlichen würde. Einiges kann ich durch das CSS des Plugins fixen, aber eben nicht alles. Um jedoch etwas schneller reagieren zu können, würde ich euch bitten, solche Anmerkungen in den Kommentaren in meinem Blog zu hinterlassen. Hier komme ich nur selten vorbei.

  6. mampf
    Member
    Posted 2 years ago #

    Hi,

    ich dokumentiere es noch einmal im Blog, aber hier auch für die Mitleser:
    Es würde genügen (so hab ich es bislang gelöst) hinter die entsprechenden Tags !important zu schreiben. Damit klappt es.

    Falls es ein git/svn o.ä. gibt, mach ich gerne einen Patch fertig.

  7. H.-Peter Pfeufer
    Member
    Plugin Author

    Posted 2 years ago #

    Das !important wird im nächsten Update mit drin sein.

  8. mampf
    Member
    Posted 2 years ago #

    Top! Dankeschön!! :-)

  9. bgd24
    Member
    Posted 2 years ago #

    Bei mir sieht es jetzt gut aus. (Arjuna Theme)

Topic Closed

This topic has been closed to new replies.

About this Plugin

About this Topic