WordPress.org

Ready to get started?Download WordPress

Plugin Directory

!This plugin hasn't been updated in over 2 years. It may no longer be maintained or supported and may have compatibility issues when used with more recent versions of WordPress.

Q wie Quiz

Das wordpress Plugin für "Q wie Quiz"

Entpacken Sie die ZIP-Datei und benennen Sie den Ordner "q-wie-quiz" in "wp-qwiequiz" um. Laden Sie den Ordner wp-qwiequiz in das Plugin-Verzeichnis von WordPress hoch: w-content/plugins/.

Setzen Sie die Schreibreichte folgender Datei auf 777: - vars.php

Loggen Sie sich dann als Admin unter WordPress ein. Unter dem Menuepunkt "Plugins" koennen Sie WP-QwieQuiz nun aktivieren. Sie finden dort auch den Untermenuepunkt "Q wie Quiz". Durch Klick auf diesen Link gelangen Sie zur Administration des Plugins.

Nach Aktivierung wird unter dem Menuepunkt "Seiten" automatisch eine neue Seite mit dem Titel "Q wie Quiz - Auswertung" angelegt. Diese wird fuer die Auswertung benoetigt. Nach Deaktivierung des Plugins wird die Seite, wenn in der Plugin-Administration "Deinstallieren" angehakt wurde, automatisch wieder entfernt.

Der Inhalt bzw. das Aussehen koennen in der Datei "template.php" und "/global/styles.css" angepasst werden.

Tragen Sie auf der Seite/im Artikel, in der/dem das Quiz erscheinen soll, folgenden Tag ein: [qwiequiz]. Dieser Tag wird spaeter durch das Flash-Quiz mit den Standard-Einstellungen aus der Administrationsebene ersetzt.

Folgende Parameter koennen geaendert werden und ersetzen die Standard-Einstellungen:

modul=string => (Ordner-) Name des jeweiligen Quiz-Moduls. Der Modulname entspricht immer dem Ordnernamen des Moduls! Bitte Gross-/Kleinschreibung beachten! bgcolor=string => Hintergrundfarbe in HTML-Format (z. B. #DFDFDF) des Quiz. bordercolor=string => Rahmenfarbe in HTML-Format (z. B. #000000) des Quiz. bordersize=int => Rahmendicke is_edu=boolean => true: Untertitel kann eingegeben werden, das Quiz wird personalisiert, d.h. der Quiz-Teilnehmer kann vor Ausgabe der Auswertung seinen Namen eingeben. subtext=string => Untertitel des Quiz (nur wenn is_edu=true).

Beispiel: Der Tag

[qwiequiz modul="Sport" bgcolor="#FFFFFF" bordercolor="#000000" bordersize=1 is_edu=true subtext="Fragen auch mal ohne Fussball"]

bindet das Quiz zum Thema Sport mit weißer Hintergrundfarbe, schwarzem, 1 Pixel dickem Rahmen und mit dem Untertitel "Fragen auch mal ohne Fussball" in Ihrer Seite / Ihrem Artikel ein. Am Ende des Quiz wird noch der Spieler nach seinem Namen gefragt und in die Auswertung integriert.

Auf diese Art ist es moeglich, verschiedene Quiz auf einer Seite oder in einem Artikel einzubauen.

-- Einbinden eines neuen Quiz-Moduls -- - Entpacken Sie die ZIP-Datei des Moduls und laden Sie den Ordner, der in der Datei enthalten war in folgendes Verzeichnis auf Ihren Webserver hoch: /wp-content/plugins/wp-qwiequiz/data/ .

Moeglichkeit 1: - Loggen Sie sich in WordPress ein und oeffnen Sie die Admin-Seite zum Plugin. - In der DropDown- (Auswahl-) Liste koennen Sie nun das neue Quiz auswaehlen und aktivieren. Moeglichkeit 2: - Legen Sie eine neue Seite/neuen Artikel an oder bearbeiten Sie denjenigen, unter dem das neue Quiz erscheinen soll. - Tragen Sie an der gewuenschten Stelle den Tag [qwiequiz modul="Modulname"] ein. Der Modulname entspricht immer dem Ordnernamen des Moduls. Bitte Gross-/Kleinschreibung beachten! Beispiel: heisst der Ordner, der in der ZIP-Datei des Moduls enthalten war, "Sport", so tragen Sie als Modulnamen "Sport" ein.

Requires: 2.5 or higher
Compatible up to: 2.8.4
Last Updated: 2009-11-26
Downloads: 531

Ratings

0 stars
0 out of 5 stars

Support

Got something to say? Need help?

Compatibility

+
=
Not enough data

0 people say it works.
0 people say it's broken.

0,1,0
0,1,0
0,1,0